Druckmessplatten

Das Sortiment der Druckmessplatten von Biometrics Ltd ist auf die Bedürfnisse des Forschers ausgerichtet und bietet hohe Präzision, Vielseitigkeit und Benutzerfreundlichkeit.

Die direkte Verbindung mit dem Bluetooth DataLOG, dem angebundenen DataLINK oder dem K800 Verstärker ermöglicht die Erfassung und Analyse der vertikalen Komponente der Reaktionskraft in einer Vielzahl von Anwendungen.

Neu DataLITE drahtlose Druckmessplatten sind jetzt verfügbar.

Vollständige Spezifikationen

Optionen der Druckmessplatte

Es gibt zwei Modellvarianten - die FP3 (100Kg Messbereichsendwert) und die FP4 (250Kg Messbereichsendwert).

Jede Druckmessplatte besteht aus einer Zwischenplatte aus 2 gleichmäßigen Präzisions-Metallplatten, zwischen denen 4 Wägezellen montiert sind. Die vertikale Komponente der gesamten Reaktionskraft wird unabhängig davon gemessen, wo sie auf die Plattenoberfläche aufgebracht wird.

Das relativ geringe Gewicht und die kleine Geometrie der Platten ermöglichen ein breites Anwendungsspektrum für Ober- und Unterschenkel. Die Druckmessplatten messen schon die Berührung eines Fingers bis hin zur vollen stehenden Lastaufnahme. Mehrere Druckmessplatten können verwendet werden, um die Datenerfassungsoptionen zu erweitern. Die Verwendung von zwei Druckmessplatten ermöglicht eine einfache Messung der beidseitigen Gewichtsverteilung der oberen oder unteren Extremität. Die Kombination von 4 Druckmessplatten ermöglicht die kontinuierliche dynamische Messung der anteroposterioren und mediolateralen Gewichtsverteilung. Mit der optionalen Bodenauflage kann die Position der Druckmessplatten variiert werden, um die Position der Druckmessplatten an verschiedene Standbreiten anzupassen – fȕr Kinder bis zu Erwachsenen.

Sowohl FP3 als auch FP4 können über das H2000-Kabel an die Schnittstellen von Biometrics Ltd - DataLOG, DataLINK oder K800 - angeschlossen werden. Die Ausgänge von FP3 und FP4 können problemlos mit EMG-, Gelenkgoniometrie-Bewegungsdaten oder anderen Sensoreingängen zu einem einfachen System kombiniert werden.

Die Druckmessplatten der Biometrics Ltd können auch an verschiedene Schnittstellen von Drittanbietern angeschlossen werden. Bitte kontaktieren Sie uns für vollständige technische Informationen.

Bodenauflage

Die BF8 Bodenauflage wurde entwickelt, um Druckmessplatten in verschiedenen Positionen auf dem Boden zu halten, um eine große Auswahl an Motivgrößen mit unterschiedlichen Standbreiten aufzunehmen.

Die Bodenauflage hat Ausschnitte, die normalerweise 2 oder 4 Druckmessplatten vorsehen und 8 Blöcke, um unbenutzte Ausschnitte zu füllen. Der integrierte Handgriff macht die Bodenauflage leicht tragbar und die rutschfesten Streifen an der Unterseite verhindern ein Verrutschen auf dem Boden oder Teppichboden.

Anwendungen der Druckmessplatten

Die Modularität der Druckmessplatten bietet maximale Vielseitigkeit für Anwendungen wie z. B:

  • Obere Extremität - einseitig oder zweiseitig
  • Sitzhaltung
    • Auf dem Stuhl/Rollstuhlsitz
    • Unter den Stuhlbeinen
    • Unter den Rollstuhlrädern
  • Einbau in andere Geräte - z. B. in Treppenstufen zur Messung der Belastung beim Treppensteigen
  • Untere Extremität
    • Einseitig oder bilateral
    • Einzelachse
      • Mediolateral (links/rechts)
      • Anteroposterior (vorne/hinten)
    • Mehrachsig
      • Simultan mediolateral (Links/Rechts) und anteroposterior (vorne/hinten)
      • Beim Sitzen/Stehen - 2 Druckmessplatten auf dem Sitz und 2 oder 4 auf dem Boden verwenden