DataLINK

DataLINK ist ein online universal einsetzbares programmierbares Datenerfassungssystem, das es dem Benutzer ermöglicht, analoge und digitale Daten von einer breiten Palette von verdrahteten Sensoren zu erfassen, wie z. B. Goniometer, Torsiometer, aktive EMG-Sensoren, Beschleunigungssensoren, Pinchmeter, Handdynamometer und Kontaktschaltern von Biometrics.

Beispiele für weitere allgemeine Sensoreingänge sind Wägezellen, Dehnungsmessstreifen, Potentiometer, Temperaturfühler und Durchflussmesser.

Vollständige Spezifikationen

DataLINK ist CE-gekennzeichnet als ein europäisches Medizinprodukt, das der Europäischen Medizinprodukterichtlinie 93/42 / EEC in der durch die Richtlinie 2007/47 / EC geänderten Fassung entspricht.

DataLINK wurde für die unterschiedlichen Bedürfnisse von Forschern für die laborbasierte Datenerfassung und -analyse in Industrie, Medizin und Bildung entwickelt..

  • Online-Datenerfassung
  • Echtzeitdatenanzeige
  • 40 kHz Gesamtabtastfrequenz pro DataLINK
  • 8, 16 oder 24 analoge Kanäle
  • Akustische Schwellenalarme
  • Synchronisiert leicht mit anderen Systemen